Stimmen & Feedbacks

Medienberufler und „darstellende Journalisten©

Moderator,  50 Jahre:

„Es ist wie eine Erneuerung, die Arbeit an Stimme und Körpereinsatz, eine neue Fähigkeit und ein wunderbares Gefühl ‚im eigenen Haus‘ mühelos, kraftvoll, wie neu, schwebend – etwas, was ich nicht mehr kannte.
Wie ein völlig neues (Lebens-)Gefühl!
Die Arbeit mit Ihnen ist außerordentlich empfehlenswert!“

Ein Rundfunk-Journalist aus Hannover:

Noch gern erinnere ich mich an die Ausbildung, die man gut mit einem Besuch in einem 3 -Sterne-Restaurant vergleichen kann … Schon vorher durch andere Sprechtrainings mutlos geworden, habe ich mediengerechtes Sprechen unter dieser hoch qualifizierten Leitung von VOCALITAS® wirklich gelernt.

Eine Journalistin aus Bremen:

Ich habe durch das Training viel über mich selbst gelernt – eine intensive und dauerhafte Erfahrung, die ich nicht missen möchte.

Eine Moderatorin aus Hamburg:

Ich habe schon so einige Sprechtrainings erlebt, und dachte, es läge an mir. Betonungen, Melodie-Stereotypien wurden gelehrt und mangelhafte Authentizität war die Folge. Mein Stimmgebrauch war angestrengt bis rau und ich war häufig belegt bis heiser. Ich hatte mich wenig unter Kontrolle. Dazu kam, dass ich meine eigene Leistung selber nicht akzeptabel und eher als unterdurchschnittlich und langweilig empfand. Meine Sprechsituation wurde zu einer unangenehmen Pflicht.

Durch das eher ganzheitlich orientierte Aufbautraining bei VOCALITAS® habe ich Schritt für Schritt erst richtig und ganz zu mir und ‚meinem Ton‘ gefunden. Der sinnvolle Wechsel zwischen Coaching und Training hat mich aufgebaut und zusammen mit meinem disziplinierten Übungseinsatz viel weiter gebracht. Ich hätte nie gedacht, dass meine Stimme auch schön und klangvoll sein könnte. Die Arbeit ‚on air‘ macht mir jetzt viel Freude und von den einstigen Schwierigkeiten ist nichts mehr zu spüren, dank meiner Übungen. Meine Feedbacks sind deutlich erfolgreicher, ich traue mir mehr zu und die Gesamtwirkung ist stimmiger.
Durch die Sprechtechnik bin ich sicherer und leistungsfähiger und mein Sprechverhalten sowie die Gesamt – Präsenz viel professioneller. Das ist natürlich auch für die TV-Arbeit wunderbar.

Ein Journalist aus Hannover:

  Satirischer Rückblick auf seine eigene, ehemalige Sprecheinstellung bzw. Sprechhaltung „on air“ – ein Vergleich vor und kurz nach der ersten Trainingsstufe bei VOCALITAS®:

Große Ereignisse brauchen große Haltungen. Wenn ich nun sprechenderweise über das Radio das Licht meiner Weisheit und Erkenntnis in die Welt werfe, so nimmt auch mein Körper eine große, großartige und vor allem strenge Haltung ein.
So entreiße ich meine Stimme mit geballter Kraft den irdischen und ihr gar nicht angemessenen Grenzen meines Körpers.

Die Verkündung meiner Klugheit begleitet also ein striktes Körperritual: Kraftvoll spanne ich den gesamten Muskelapparat.
Schließlich müssen die Atmung gebändigt und der fragile Kehlbereich gestützt werden; ­ wie sollten sie ohne solchen starren Halt kräftig artikulieren? Unangenehm ist diese Körperhaltung, fast schmerzhaft …
– doch erlaubt die Belehrung der Welt über das Radio keinen Schlendrian und keine körperliche Laxheit.

So angespannt, stelle ich mich kerzengerade und stocksteif ans Mikrofon und halte ob des feierlichen Augenblicks die Luft an – ­ kein Luftzug soll den Beginn meiner klaren Gedankengänge stören.
Nun hebe ich mit aller mir zu Gebote stehenden Muskelkraft die Schultern so hoch wie irgend möglich, spanne meinen Brustkorb tief und weit, sauge geräuschvoll die Lungen bis in die entlegendste Bronchie voll mit reiner Luft und drücke die Zeigefinger an die Hosennähte.
Langsam steigt mir das Blut zu Kopf.
Nun spüre ich die notwendige Strenge, um meinem erwartungsfrohen Publikum zu verkünden.

Ich bringe meine Stimmbänder mit voller Wucht zum Erbeben, den erforderlichen Luftdruck pressen die wohltrainierten Muskelstränge meines Brustkorbs durch die Luftröhre, die dem Luftdruck kaum standzuhalten vermag.

Ob der immensen Krafteinwirkung können meine Stimmbänder nicht anders als heftig zu schwingen. Heftig soll es sein, dass es der Schwere meines in Worten geronnenen Geists angemessen ist … … und … für mein Publikum? … akustisches Wohlgefallen??? ….

… Nein, es kann nicht sein !!! ­ … engelsgleich, klar und entspannt war dies aus heutiger Sicht wirklich nicht !!!!

(VOCALITAS®-Kommentar: Der Klient spricht heute entspannt und selbstverständlich !)

Medienberufler und „darstellende Journalisten©

Manager, 45 Jahre:

betrifft: „Feuerwehr-Einsätze“ und Vortrags-Coaching:

Insgesamt habe ich kurzfristig auf dem Kongress vier wichtige Vorträge halten müssen.
Das Feedback, das ich von vielen Leuten nach jeder Rede unabhängig voneinander bekommen habe, war Klasse.
‚Emotional‘, ‚kraftvoll‘, ‚ausdrucksstark‘, ‚überzeugend‘, ‚präzise‘, ‚unmissverständliche Aussagen‘, ’starke Persönlichkeit‘ usw. sind einige Rückmeldungen.

Und die Simultan-Übersetzer waren mehr als glücklich ! …
– Ich möchte mich persönlich bei Ihnen bedanken, dass Sie so kurzfristig für mich da gewesen sind und mich über Ihre Intensiv-Maßnahmen in die richtige Richtung geführt haben. Vielen Dank!

Ein Sales-Manager aus Niedersachsen:

Betreff: VOCALITAS® prognostiziert Veränderbarkeit und Fortschritte – laut Vorgespräch „etwa nach der 13. / 14. Sitzung“.

Zwischenstand: 2. Statusabfrage nach 13 Sitzungen – was hat sich verändert?

Seit vielen Jahren konnte ich mich auf mein gutes, fachliches Grundwissen des Managements verlassen, ohne es jedoch gezielt einsetzen zu können.

Erst seit dem Training und den Konzepten von VOCALITAS® ist dies für mich handlungsfähiger und umsetzbarer geworden. Die Verbesserungen sind nicht zufällig !

Durch das VOCALITAS®-Training an Stimme und Sprache wurden in dieser kurzen Zeit Veränderungen und Entwicklung von zuvor unvorstellbaren Ausmaß für mich möglich:

Meine Stimme, vorher leise und unsicher, ist auch in Konferenzen stärker und kräftiger geworden. Trotz mehr Leichtigkeit habe ich größere Einsatzmöglichkeiten und Resonanz dazu gewonnen. Mein Selbstvertrauen ist sehr daran gewachsen.

Mein Ziel ist es, in Zukunft dauerhaft mit diesem stimmlichen Gefühl und Erleben arbeiten zu können und die Stimme profilierend professioneller einzusetzen.

Meine Selbstwahrnehmung und Körperkontrolle ist um ein Vielfaches gewachsen.

Ich habe mehr Kontrolle über mich in meine Handlungsspielräume.

VOCALITAS® leistete ausgezeichnete Hilfestellungen für Stresskontrolle und darüber hinaus Verhaltenskonzepte für Stressbalance.

Ich kann vieles über die Atmung ausgleichen und bin weniger gestresst als zuvor.

Ich habe Mittel, um meinen Stresspegel konstruktiv und niedrig zu halten.

Meine Planungen laufen bewusster und einsatzbereiter, meine Entscheidungen treffe ich rechtzeitig und gezielt.

Kann Krisen inzwischen meistern und behalte die Nerven.

Ich kann mich und meine Leistungsfähigkeit mehr relativieren, nutzen, ausbalancieren.

Ich habe mich wesentlich verbessert und mehr ‚im Griff‘ und nehme mich bewusster wahr.

Einem effektiven Vierteljahr intensiver Zusammenarbeit verdanke ich einen Zuwachs an hörbarem und beachtenswerten Erfolg, der auch meinem Kollegen nicht verborgen blieb und … Es geht ja noch weiter …

Kompliment für ein gutes Konzept, effektives Training, das Engagement! Es ist erstaunliche Entwicklung und eine große Hilfe zugleich!“

Ein Topp-Manager aus Hannover:

Das Training bei VOCALITAS® hat geholfen, in meine vielschichtige und anspruchsvoll expandierende Aufgabenstellung hineinzuwachsen und sie souverän zu meistern. Ich habe gelernt mit mir und dem Stress umzugehen und habe Freude an der Vortragssituation. Sie haben mir sehr geholfen, mein Anliegen anderen Menschen erfolgreich zu präsentieren. Es ist mir ein besonderes Bedürfnis, Ihnen für die fruchtbare Zusammenarbeit zu danken.

Ein Manager aus Bochholt:

Die Arbeit bei VOCALITAS® ist eine anhaltende, große Bereicherung für mich. Erst jetzt weiß ich, was es heißt, den Atem zu spüren und sich auszudrücken können.
Meinen herzlichen Dank.

Ein Manager aus Frankfurt:

Freude an der Arbeit statt Managerfrust und Lustlosigkeit – Dank VOCALITAS® habe ich wieder zu mir und der Freude an meiner Arbeit zurückgefunden.
Meine Präsentationen bestärken mich – wie ein gelungenes Golf-Spiel.

Führungskräfte

Eine Führungskraft aus Potsdam – Diplom-Ingenieur:

Am Ende meines intensiven Stimm- und Sprechtrainings unter der ausgezeichneten, hochqualifizierten Leitung von VOCALITAS® möchte ich einen Überblick geben.
Schritt für Schritt habe ich hier trainierend meine Stimme und Sprache, aber auch meine Person an sich, deutlich verbessert.
Ich muss feststellen, der Umgang mit Menschen, sprich, die Zugänglichkeit zu ihnen, ist leichter geworden.
Mein Selbstbewusstsein hat sich verbessert.

In wichtige Vorträge oder Sitzungen gehe ich gelassener hinein und bin dabei viel selbstbewusster. Früher war ich in solchen Sitzungen oder Vorträgen zurückhaltend, eher ruhig und wollte den Vortrag so schnell wie möglich hinter mich bringen.
Dank des Präsentations-Coachings von VOCALITAS® brauche ich heute für meine Vorträge nur wenige Stichpunkte und kann mich schnell und gut in die Thematik hineinfinden. Meine Zuhörer kann ich interessieren, überzeugen und begeistern.
Meine Stimme hat sich sehr verändert. Sie ist voluminöser, kraftvoller geworden und ich nehme mich und meinen Klang als angenehm gut wahr.
Ich bekomme neue Komplimente von meinem Gegenüber und in ungewohnter Weise, sehr zu meiner Freude. Sie lauten: meine Stimme töne sehr schön, angenehm rund und voll.

Die Verbesserung meiner Stimme und Sprache kommt, ausdrücklich betont, nicht von selbst:
Jeden Morgen wende ich die gymnastischen Übungen von VOCALITAS® an, die mich für den Tag stärken und, je nach Stress- und Anforderungsgrad, trainiere ich in der Mittagspause oder nach dem Feierabend zuhause. Dadurch werde ich noch einmal für neue Aktivitäten gestärkt und fühle mich danach ausgezeichnet und ‚pudelwohl‘.

Neben der Stimme und Sprache hat sich auch meine persönliche Wirkung deutlich verbessert. Laut Reaktionen und Feedbacks werde ich von meinem Gegenüber als starke und ausgeglichene Persönlichkeit wahrgenommen und respektiert ­ das war nicht immer so.
‚Arbeitslos‘ und stark verunsichert begann ich mit meinem Training bei VOCALITAS®. Schon nach etwa drei-monatiger, intensiver Zusammenarbeit verbesserten sich Selbstwahrnehmung und Auftreten merklich.
Zu diesem Zeitpunkt wurden auch meine Bewerbungen erfolgreich. Mein letztes Bewerbungsgespräch verlief ausgezeichnet und ich bekam eine leitende und abwechslungsreiche Stellung entsprechend meinen Vorstellungen.

Von meiner damaligen Unsicherheit merke ich nichts mehr. Meine Schwächen konnte ich zu Stärken trainieren und meine Vorträge sind selbstverständlich geworden. Gern nehme ich jede Herausforderung an. Ich habe ein gutes Einschätzungsvermögen bekommen.

Stimme und Selbstvertrauen sind gewachsen wie meine Aufträge – jetzt bin ich wirklich erfolgreich.
… Die Prognose des VOCALITAS®-Coaches und Trainers bezüglich meiner Entwicklung stimmten 100%ig.

Eine Führungskraft aus Berlin:

Ich habe es nicht für möglich gehalten! Jetzt machen mir meine Präsentationen Spaß und ich bewältige meine Aufgaben selbstverständlich und erfolgreich.
Meine Prüfungen wurden zum Spaziergang und ich habe endlich Erfolg. Ich wusste nicht, dass meine Stimme so schön klingen kann. Dieses Coaching und Training war wirklich mein schönstes Geschenk!

Eine Führungskraft aus Frankfurt:

Das VOCALITAS® – Coaching, an dem ich vor 3 Jahren teilgenommen habe, war schon etwas Besonderes.
Es war etwas ganz anderes gegenüber dem, was man sonst in Schulungen oder Trainings erlebt.
Sehr gezielt wurde auf individuelle Fehler und Probleme eingegangen und das gesamte Trainings-Programm daran angepasst.
Nicht theoretische Lehren über Rhetorik und Körpersprache standen im Vordergrund, sondern z.B. die gezielte Analyse von Verspannungen und ihre Lockerung, vom unbewussten und bewussten Auftreten der Formen des ‚Lampenfiebers‘ in Verbindung mit einer gezielten Schulung, dies abzubauen.
Hierbei hatte ich das Gefühl, dass der VOCALITAS®-Coach und Trainer genau wusste, wo die Ursache lag.
Stimme, Sprechen und Auftreten hat sich enorm verbessert.
Ich habe unglaublich viel gelernt und hier die Grundsicherheit und qualitativen Kenntnisse für Vorträge und Präsentationen erworben. Viele kleine Tricks, um Lampenfieber abzubauen oder einen Vortrag locker und doch stimmsicher zu beginnen, nutze ich heute noch mit gutem Erfolg. Vielen Dank dafür.

Schauspieler

Eine Schauspielerin aus Hamburg:

Ich habe gelernt was Sprache ist und dass ich zu jeder Komposition in der Lage bin und in jedem Raum … Es war toll.

Ein Schauspieler aus Bielefeld:

Ich kann jetzt meinen Körper einsetzen. Ob nonverbal oder verbal ­ er ist der Meister. Ich habe viel gelernt.

Andere Stimm- und sprechintensive Berufe

O-Ton, Autor, 42 Jahre:

Eigentlich kann ich sagen, ich fühle mich blendend, seitdem ich mich selbst durch die Arbeit an meiner Stimme besser wahrnehme. Erst jetzt weiß ich, was Körper ist und dass stimmlich und darstellerisch viel mehr als vermutet in mir steckte. Ich bin an der Sprech-, Stimm- und Körperarbeit sehr gewachsen und durch diese bereichert.
Meine Vorhaben gestalte ich jetzt viel selbstbewusster.
Erst jetzt kann ich von physisch bewusstem, kontrollierbarem Auftreten und Gestaltung sprechen, denn ich lese jetzt sehr bewusst und nehme meine Auftritte und mein Bühnenverhalten bewusst wahr.
Meine Leistung ist professioneller, klarer, ich bekomme Feedbacks und Publikumsreaktionen wie nie zuvor. Ich bin froh, dass ich mich zu diesem Coaching und der sprecherischen Arbeit entschlossen habe.

O-Ton, Kauffrau, 28 Jahre:

Mein Fach-Workshop war durch das Coaching und der straffen Anleitung von VOCALITAS® mehr als ein voller Erfolg.
Laut Feedbacks der Beteiligten hat das Ergebnis ihre Erwartungshaltung sowie die bisherigen Workshop-Erfahrungen des Veranstalters um das Hundertfache an Info-Niveau und inhaltlicher Klarheit übertroffen. Das Ergebnis ging weit über das Ziel hinaus.
Sehr inspirierend, sehr lebendig, sehr plastisch moderiert, unterhaltsam, treffende Beispiele. Wir haben die sehr wohl erlebte Steigerung des zweiten Tages nach dem ersten nicht mehr für möglich gehalten. Wirklich eine Super-Leistung, selbstverständlich und gern immer wieder – so die Feedback-Stimmen.
Ich danke für diese außerordentlich aufbauende Erfahrung, die unsere intensive und fruchtbare Zusammenarbeit ermöglicht hat.

Ein Hochschul-Dekan schrieb über die Stimm-Pädagogin anlässlich ihrer vokalen Lehrtätigkeit im Rahmen der darstellenden Kunst:

Sie lehrte mit großem Engagement. Ihre gründlich vorbereiteten Seminare ließen deutlich werden, dass sie über langjährige, künstlerische Ausbildungs- und Berufserfahrung verfügt. Hierbei kam auch ihr wissenschaftliches Studium der Zahnmedizin zugute. Auf Grund ihrer Einarbeitung in funktionell-physiologische Bereiche für den stimmpädagogisch-künstlerischen Bereich, die physiologischen Stimm- und Sprechtechniken, verfügt sie über eine umfangreiche Kompetenz.
Dies trat in den Seminaren deutlich hervor …

Ein Biologie-Professor hohen akademischen Grades schrieb über die Qualifikation der Stimm-und Sprech-Pädagogin:

… Diese beinahe einzigartig breite Basis der Kenntnisse eröffnet die Möglichkeit zu einer wirklich ganzheitsbezogenen Tätigkeit, ohne dabei die Fühlung zu den jeweiligen konkreten Einzelbedingungen und Wirkungszusammenhängen zu verlieren. Diese liegen, soweit es die Stimme und Sprache angeht, in den verschiedensten Richtungen vom medizinischen über den physiologischen bis zum künstlerischen Bereich …

Eine Trainerin aus Hannover, 64 Jahre:

Meine Atmung hat sich sehr verbessert, stimmlich fühle ich mich kraftvoller denn je und habe wieder viel Initiative für meine Aktivitäten.
Ich kann meine Aufgaben und alles, was ich mir vorgenommen habe, erfolgreich bewältigen. Meine Arbeit macht mich durch Ihre neuen Impulse wieder glücklich. In meinen Seminaren hört mir man mir mehr zu und ich kann Ihre außerordentlich wertvollen Anregungen sehr gut integrieren … Das Stimm- und Ausdruckstraining bei Ihnen hat mir Freude gemacht, Motivation und Kraft gegeben. Herzlichen Dank dafür.

Eine junge Wissenschaftlerin aus Wien:

VOCALITAS® hat mir geholfen, alle Prüfungs-Hürden mit Bravour zu überwinden. Meine mündlichen Leistungen wurden zu einer Freude und meine Leistungen entsprachen einer „Selbstüberflügelung“. Vor meiner Zusammenarbeit mit VOCALITAS® hätte ich mein Examen ‚geschmissen‘.
Dank VOCALITAS® wurde es zu einem Meisterstück.
Mein überaus erfolgreicher Karrierestart als junge Wissenschaftlerin war ein Resultat des Coachings und Trainings. Ich wusste nicht, welche Fähigkeiten ich in mir trug. Vielen Dank.

Eine Dozentin aus Hannover

VOCALITAS® arbeitet hoch qualifiziert. Ich hätte nie gedacht, dass soviel in mir steckt. Es war Neuland, dabei hochinteressant und spannend.
Ich habe viel über mich und meine Stimme gelernt und meine Vorträge haben mehr rhetorischen Zug, gezielte Wirkung und schwungvolle Energie.

Kommentar einer Kulturwissenschaftlerin und Sprecher-Aspirantin, 34 Jahre, nach erfolgreich erlernter Sprechtechnik über das neue Erleben:

Es fühlt sich großartig an. Das Sprechen macht mich glücklich, ist ganz frei und gibt mir Kraft. Ich bin viel mehr ich selber.

 www.vocalitas-training.de
Stimme, Sprache, Präsentation©