Zur Person

Wer steht dahinter?

Zunächst war es die Leidenschaft für Musik, Gesang, Stimme und Sprechkultur,          dazu die Neugier auf immer neue Erfahrungen, viel Geduld und Liebe zum Detail, zum Menschen und seiner Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen – vor allem als Kultur-Schaffende.

In ihrer Arbeit mit Stimme, Sprache und Gesang erwarb sich Petra Wolf-Perraudin ihren umfassend großen Erfahrungsschatz. Ihr lebenslanges Engagement für die Sache und langjährige Mehrfach-Qualifikationen waren maßgeblich:

in der vokalen und medizinischen Ausbildung abgeschlossener Universitätsstudien, Aufbaustudien und Sonderqualifikationen

im künstlerischen Beruf mit der eigenen Umsetzungs-, Ausführungspraxis und Performance

intensives musik- und vokalpädagogisches Interesse seit Studienbeginn verwandelte sich in pädagogische Kompetenz, insbesondere bei der Professionalisierung und professioneller Praxis der vokalen Umsetzung

Studien vergleichender Vokal-Pädagogik und Vokal-Coaching – in der Sprech- und Sangeskunst

Ihr Ertrag:

Doppel-Studium und Ausübung mehrerer Berufe und einem großen Fächer an Zusatz-Ausbildungen, dem Abschluss der approbierten Zahnärztin, Opern- und Konzertsängerin, Sprecherin und Stimm-, Sprech- und Gesangspädagogin – alle Wege dieser Vielfalt führten zur Summe aus allem … dem Knowhow eines VocalExperts.

Der Erwerb dieses umfassenden Knowhows bedeutete hohen persönlichen Einsatz:

in der vokalen Praxis als Musikerin, Darstellerin und Sprechgestaltende in Ausbildung und professionellem Vokaleinsatz in Vortrag, Staging und Performance

in der Stimm-, Sprech-und Gesangspädagogik, in der Ausbildung zentral basiert auf einer grundlegend herzustellenden physischen Balance, die einerseits Funktion und Erhalt präventiv sicherstellt und gleichzeitig Ausführungsqualität und Leistungsfähigkeit der Umsetzung ermöglicht

in der darstellenden Kunst bei der physischen Umsetzung vokaler Leistung und Kommunikation, Präsentation, Sprech- und Musik-Ausübung – u.v.m.

auf Wegen der Persönlichkeits Entwicklung und -Entfaltung.

Denn eine Lehr-Qualifikation allein war Wolf-Perraudin nicht genug.

Um sich als Lehrende innerhalb der verantwortungsvollen Tätigkeit der Pädagogik von Stimme, Sprechen, Gesang und darstellender Künste gesichert, frei und konstruktiv bewegen und wirken zu können, wollte sie sich mehr in Sachen Stimme-Sprache-Präsentation© erarbeiten.

Gemäß eigener Erfahrungen, die selbst Licht- und Schattenseiten unterschiedlich dimensionierter Pädagogik-Kompetenz während ihrer Ausbildung auch zeitweise mit Negativfolgen hinnehmen musste, forderte nun mehr Ausbildungs-Kompetenz – zunächst für sich selbst, aber auch generell.

Dabei war für sie besonders die Erarbeitung einer stabilisierten und ausgleichsfähigen Körperbasis für ein ausreichend schallfähiges, flexibles und fein gebautes Körper-Instrument Stimme vorrangig.

Nach eigener, jahrelanger und hoch-intensiver Berufserfahrung wollte ich der Vokal-Arbeit verantwortungsvoll begegnen und auf alles ausreichend vorbereitet sein: einerseits für die Zusammenarbeit mit der individuellen Sachlage jedes bereits erwachsenen Teilnehmers, andererseits auch in der Sache fachlich-inhaltlich und qualitativ der eigenen Kompetenz nichts „schuldig“ zu bleiben.

Dabei galt es, zu bedenken, dass schließlich jeder erwachsene Teilnehmer quasi physisch als ein „reifes“ Individuum einen erweiternden Entwicklungsweg antritt:

mental, psychisch und physisch, mit seinen Wert-Vorstellungen, Zielen, seinem ganz individuellen Stand einschließlich seiner Eigenheiten – Konstitution, Persönlichkeit, habituellen Verhaltensweisen, persönlichen Einstellungen und individuellen „Ideen“,

kurzum, mit  seinem  ganz individuellen Ausgangspunkt für Entwicklungsbereitschaft und -fähigkeit auch seine Ziele positiv erreichen möchte.

Dies sind die Gegebenheiten, die Voraussetzungen des Teilnehmers, aber auch für das Gelingen vokaler Teamarbeit, seines Entwicklungsweges, der Motivation für Lernprozesse und der mentalen Aufgeschlossenheit für ein neues Themenfeld.

Und letztlich muss jeder Lehrende ein Wegbereiter vokaler Aufbauarbeit sein – mit dem unabdingbaren Arbeitsziel: mit dem positivem Ertrag für den Teilnehmenden!“ so Wolf-Perraudin.

Was zeichnet nun den besonderen Arbeitsansatz der Vokal-Expertin, Sprecherin, Opern- und Konzertsängerin und Vokal-Pädagogin Petra Wolf-Perraudin in der Arbeit mit Stimme-Sprache-Präsentation© aus?

Wolf-Perraudin verfügt über einen fachlich äußerst vielfältigen Qualifikationskatalog und gehört zu den verantwortungs-bewusst vokal Lehrenden, der physisch steuerbaren Fertigkeiten von Stimme-Sprache-Präsentation© des Erwachsenen.  

Neben ihrer langjährig erarbeiteten und professionell praktizierten Werte der Sprech- und Sangeszunft vertritt Wolf-Perraudin die Überzeugung eines ganzheitlichen Ansatzes vokaler Lehrkompetenz seit Jahrzehnten mit viel Erfolg.

Vorrangig bietet die Lehrarbeit lt. Wolf-Perraudin:

ein solides, umfangreiches Hintergrundwissen mit studiertem Knowhow

lebenslange praktische Erfahrung auf dem Gebiet der vokalen Performance

den klaren Blick für das physisch Notwendige, Wesentliche und diagnostisch Funktionale in Sachen präventiver Vokal-Arbeit

ein ultra-feines Gehör, das nuanciert Tonbildung und Tonveränderung ermitteln und in Beziehung setzen kann

die erworbene, für die Prävention sinnvolle Fähigkeit desfunktionalen Hörens“, das physische Abläufe der Tonbildung und Tonqualität achvollziehbar sowie einschätzbar macht…
        

viel Wissen, Erfahrung und Gespür für den adäquaten Einsatz spezifisch ziel-führender, funktional orientierter Vokal-Didaktik. So kann der Teilnehmer sicher, individuell und situativ angemessen im Bereich von Stimme, Sprechen, Gesang und Präsentation zu neuen Kapazitäten geführt werden.

umfassend fach-kompetentes Wissen, Einschätzungsver-mögen, Gespür und Weitblick, den übenden Teilnehmer, sicher zu seinem gewünschten Ziel zu „geleiten“.

Kurzes Porträt über die Vokal-Interpretin Petra Wolf-Perraudin

Aufgewachsen und studiert in Hamburg, wurde Wolf-Perraudin gemäß ihrer Begabungen zu einer passionierten Vokalkünstlerin mit breitem Spektrum – eine Meisterin vokalen Aus- drucks in Ton- und Wortinterpretation, laut ihrer Kritiker.

PETRA WOLF-PERRAUDIN
VOCALEXPERT© 
„Seven IN ONE“

Stimm-, Sprech- & Gesangspädagogin + Vocal Coach + Stimmbildnerin + Medizinerin + Entspannungs-Trainerin + Opern- u. Konzert-Sängerin + Sprecherin

Portrait Petra Wolf-Perraudin – Opernsängerin u. Belcanto-Expertin

Sie ist in Braunschweig geboren und wuchs in Hamburg auf.
Während ihrer musikalisch ausgerichteten Schulzeit sang sie als Mitglied des NDR-Kinderchores auch auf dem klassischen Konzertpodium unter namhaften Dirigenten und trat hier bereits mit bekannten Opern-Sängern auf.

sprecher-werkstatt.de

Stimm-, Sprech-, Gesangspädagogin
Stimmbildnerin
Vocal Expert & Coach

vocalitas-training.de

Academia di canto
e belcanto

belcanto-pur.com

Webseite im Aufbau – die Seite befindet sich derzeit in Überarbeitung – hier geht es zur bislang noch gültigen Version:
www.belcanto-pur.com

Stimm-, Sprech-, Gesangspädagogin
Stimmbildnerin
Vocal Expert & Coach

vocalitas-training.de

sprecher-werkstatt.de

Academia di canto e belcanto

belcanto-pur.com

Webseite im Aufbau – die Seite befindet sich derzeit in Überarbeitung – hier geht es zur bislang noch gültigen Version:
www.belcanto-pur.com

Follow

Kontakt

4 + 3 =

Copyright 2020 © Petra Wolf Perraudin.
All rights reserved.